Jetzt die Ansprechangst überwinden, bevor der Zug abgefahren ist!

©Unsplash / pixabay.com

Eben bin ich mit dem Auto durch den Regen gefahren und im Radio lief der aktuelle Hit von Cro – Bye Bye, welcher mich etwas nachdenklich gemacht hat. Falls es jemand nicht kennt, hier noch einmal der YouTube Link zum anhören https://www.youtube.com/watch?v=huBNgxolXFo

Der Text handelt von einer Frau und einem Mann, die sich zufällig in der Bahn treffen. Beide finden den jeweils anderen hübsch und überlegen, ob sie denjenigen ansprechen, sich im Endeffekt jedoch nicht trauen und dadurch vielleicht die Liebe ihres Lebens verpassen.

Ich war früher und auch heutzutage schon oft selbst in der Situation und wie oft hab ich dann einfach weggeguckt oder einfach geschwiegen, weil man nicht den Mut hatte sie anzusprechen und zack hat sich nichts verändert, man war immer noch auf dem selben Stand wie vorher auch.

Doch was kann im schlimmsten Falle eigentlich passieren? Hast du dich das ernsthaft schon einmal gefragt? Ich hab mir oftmals die schlimmsten Szenarios ausgemalt und mir gedacht „Oh nein was mach ich nur wenn sie einen Freund hat oder so Sachen sagt wie verpiss dich, nerv nicht etc.“

Ganz ehrlich Freunde, sollte in meinem Falle die Frau mal irgendwas abfälliges von sich geben, dann kann ich euch einen Tipp geben, den ich von Mateo (http://www.royalflushseduction.com/ unbedingt mal vorbei schauen) gelernt habe. Lach einfach darüber, denn warum solltest du dich schlecht fühlen? Dieser Mensch kennt dich doch gar nicht und kann keine ernsthafte negative Aussage über dich treffen. Es ist doch in erster Linie immer noch ein Kompliment, wenn man Interesse an einem Menschen bekundet.

So oder so kann man eigentlich nur gewinnen, vielleicht hat sie einen Freund oder man kommt ins Gespräch, lernt diesen Menschen kennen. In beiden Fällen hat man gewonnen. Im ersten Fall braucht man sich nichts vorwerfen und hat Eier bewiesen und im zweiten Fall hat man die Möglichkeit einen Partner, Freund zu gewinnen oder ein nettes Gespräch zu führen.

Der Trick beim Ansprechen liegt daran es einfach zu Tun und nicht großartig darüber nachzudenken wie man scheitern kann, denn so länger man darüber nachdenkt umso mehr Gründe werden einem einfallen, das ganze nicht zu machen und einfach stehen zu bleiben und den Menschen an einem vorbei laufen zu lassen. Trau dich einfach mal, denn zu gewinnen gibt es doch soooo viel für das sich dieser kleine Aufwand doch bestimmt lohnt 😉

Hier mal ein kleines Video welches ich mir immer wieder gerne Ansehe und welches mich immer wieder motiviert:

https://www.youtube.com/watch?v=AdymCQ5PXrs

In den letzten Jahren hab ich durchweg positive Erfahrungen sammeln können. Grade gestern hatte ich erst wieder einen netten Abend mit einer wunderbaren Frau die ich vor ca. zwei Monaten kennengelernt habe. Wir haben Pizza bestellt und haben uns Lucy den Film* angesehen angesehen und viel gelacht. Perfekter Film für einen coolen Abend 🙂

Heute kann ich sagen das dieser Abend und viele andere tolle Abende nie stattgefunden hätten, wenn ich sie nicht einfach angesprochen hätte. Mir ist damals nicht einmal was kreatives eingefallen und genau das hab ich auch gesagt 😀

Ich habe ihr so etwas gesagt wie „Hey ich bin grad total unkreativ und mir fällt grad absolut nichts kreatives ein, aber hey du gefällst mir und ich würd dich gerne kennenlernen“ Tja und jetzt treffen wir uns regelmäßig und verbringen ne coole Zeit gemeinsam. Selbst wenn es 30 mal nicht geklappt hätte und bei der 31 würde es klappen.

Wieso nicht trotzdem versuchen? Würdest du es nicht bereuen, wenn du im nachhinein gesagt bekommen würdest, das wäre DEINE Frau für´s Leben gewesen? Nur leider warst du ne Pussy und hast dich nicht getraut sie anzusprechen und bei einer zweiten Chance kann es womöglich schon zu spät sein. Deswegen nicht nachdenken , sondern einfach machen 🙂

Was denkt ihr darüber? Habt ihr in diesem Bereich noch Probleme oder seid ihr Profis und habt für die anderen noch hilfreiche Tipps? immer her damit 🙂

*Affiliate Link

Schreibe einen Kommentar