Was ist Persönlichkeitsentwicklung?

Durch Aktive Persönlichkeitsentwicklung und eine positive Lebenseinstellung zum Erfolg
Ist Persönlichkeitsentwicklung wirklich wichtig?

Wird uns die Persönlichkeit nicht bereits bei der Geburt mitgeben? Und ist nicht unsere Kindheit und entwickeln wir uns nicht von Geburt an jeden Tag weiter? Warum sollen wir also dann noch Zeit und Geld in Literatur und Kurse stecken? Sicher das eine oder andere Mal funktioniert auf dem sozialen und beruflichen Sektor nicht unbedingt alles optimal. Aber was Solls! Es liegt bestimmt nur am Timing. Die Frau im Restaurant hatte nur einen schlechten Tag, ich finde schon noch mein Liebesglück! Doch genug der Ausreden – es liegt auch an uns selber. Doch wie finde ich heraus, was an meinem Verhalten,- nicht unbedingt an meiner Persönlichkeit diese Unbillen verursacht. Aber wie hole ich die Vorteile aus meiner Persönlichkeit heraus, um vor allen Dingen in der sozialen Kompetenz privat mehr Erfolg zu haben ?

Meine Wirkung auf andere – wie optimiere ich meine Selbstwirksamkeit?

Die Art wie wir auf unsere Umgebung wirken bekommen wir meist nur durch unsere eigene Selbstwahrnehmung mit. Das wir damit nicht immer in die richtige Richtung laufen merken wir zumeist erst, wenn dadurch ein andauernder Misserfolg oder eine Konfrontation erzielt wird. Bei einem ersten Date hat man jedoch meistens nur den einen Moment um ausreichend Interesse zu wecken. Doch wie nutzt Mann dieses erste Interesse, um daraus über Date um Date eine Beziehung aufzubauen?

Mit Zielsetzung und Eigenentwicklung zum Erfolg?

Nicht nur um Erfolg im Job zu haben auch auf der privaten Ebene ist es wichtig, sich feste Ziele zu setzen und auch Zeit und das Auftreten von Misserfolgen einzuplanen. Auch Rom wurde nicht an einem Tag erbaut. Auch dort stand sicher nicht jedes Haus auf Anhieb perfekt. Damit wir zum Ziel kommen, ist es genauso wichtig einen Plan zu machen und diesen durchzuführen, als auch damit umzugehen zu lernen, wie mit eventuellen Misserfolgen umzugehen ist. Auch eine kleine Portion Realismus gehört dazu, denn das Angestrebte soll ja schliesslich zu der eigenen Persönlichkeit passen. Auch ein Eingehen auf das jeweilige Gegenüber ist wichtig um dauerhaft Vertrauen zu erwecken und Kompetenz auszustrahlen. Denn nur wer selbst den Eindruck vermittelt, Interesse zu haben kann auch beim Gegenüber Interesse erwecken. Wichtig ist also von der ersten Ansprache an Interesse auszustrahlen, Kompetenz und Seriosität im Umgang mit angesprochenen Themen auszustrahlen. Dabei spielt es bei einem ersten Date auch keine Rolle, ob ganz viele interessante Themen besprochen werden, oder der ganze Lebenslauf wechselseitig durchgesprochen wird- oder ob es gleich richtig zur Sache geht. Auch besonders lustig ist nicht immer unbedingt unterhaltend, wobei zunächst negative Themen ausgeklammert werden sollten. Generell kann gesagt werden, dass was für, dass Verhalten bei einer Bewerbung zutrifft, trifft auch hier im Wesentlichen zu. Wichtig ist vor allen Dingen dass hängen bleibt, – diese Person ist in jedem Fall einen zweiten Blick wert. Doch wie bekomme ich dass hin mir diesen zweiten Blick zu erwerben? Durch ein Seminar oder schlaue Bücher ?

Wie hilfreich sind Ratgeber oder Seminare ?- Oder reicht meine angeborene Sozialkompetenz aus?

Auch für den, der von Haus aus keine ersichtlichen Probleme in puncto Sozialkompetenz hat, also dem, welchem immer alles zufliegt, schadet zumindest ein Blick in einen Persönlichkeitsratgeber nichts. Denn so können vorhanden Fähigkeiten leichter gesteuert werden und das Sozialbewusstsein noch verfeinert werden. Für den Ungeübten ist es auf jeden Fall im Hinblick darauf beruflich und privat Fallstricke zu vermeiden fast ein Muss. Doch wie finde ich einen seriösen Anbieter? Ist etwa der Gang zum Psychologen angesagt? Oder reicht es, einfach den Knigge anzuwenden. Natürlich gibt es zu diesem Thema auch zahlreiche Foren und Ratgeber im Internet. Doch wie finde ich aus der riesigen Auswahl an Angeboten den richtigen Ratgeber heraus?

Lieber ein Blick ins Internet oder doch ganz klassisch die Couch?

Um meine Persönlichkeit weiter zu entwickeln tut nicht unbedingt gleich der Gang zum Psychologen not – es sei denn es besteht beispielsweise ein durch Zwangsverhalten oder extreme Unsicherheit geprägtes unerklärliches Verhalten? Für einen ersten Ansatz bietet das Internet in jedem Fall mehr oder weniger wertvolle Anregungen. Interessant sind auch Plattformen wie www.youtube.com wo es unter dem Stichwort Persönlichkeitsentwicklung oder auch Tipps fürs erste Date zahlreiche Videos gibt. Seiten wie www.wikipedia.org kommen da wesentlich trockener daher. Aber auch hier finden sich zumindest interessante erste Anregungen. Einige Seiten bieten auch direkt Seminare an z. B. zum Thema Softskills: https://www.berufsstrategie.de/bewerbung-karriere-soft-skills/sozialverhalten-soft-skills.php. Hier wird sehr ansprechend auf alle Eventualitäten des Lebens eingegangen. Ob das im Endeffekt der Weg zum Erfolg ist liegt jedoch egal ob ich ein Seminar buche oder mir nur etwas anlese z.B. unter;

Schreibe einen Kommentar